top of page

9. Dezember | Roter Jaspis


Ich bin der Wirbelsturm in deinem System.

Dort, wo es langsam fließt oder gar verstopft ist, mache ich den Weg frei.


Ich entfache dein inneres Feuer, um deine Organe zu befreien.

Ich fege durch deine Adern, bringe deinen Kreislauf in Schwung und dich in deine göttliche Frequenz.


Dein Körper ist ein wertvolles Gefäß, auf das du gut achten sollst.


Schenke ihm täglich deine Wertschätzung und Aufmerksamkeit.

Achte dabei mehr auf die Signale des Körpers und nicht allein auf den Verstand.


Befrage die Stellen des Körpers, die sich melden, als wären sie eigenständige Wesen, deren Wohlergehen dir sehr am Herzen liegt.

Was sagen sie?

Was wünschen sie sich?


Du wirst überrascht sein, wie wenig sie von dir fordern.


Und auch, wenn du keine Beschwerden des Körpers hast, frag, was du als Dank verschenken darfst.


Ihr Menschen betrachtet Dinge, die gut funktionieren gerne als selbstverständlich und reagiert oft erst, wenn es schon schmerzt.


Erinnere dich zumindest einmal täglich daran, was dein Körper für dich leistet.

Was er alles für Fähigkeiten hat.

Was er alles, seit du ihn bewohnst, erlernt hat.


Danke Körper, dass du meine Seele beherbergst.

Danke, dass du mich am Leben hältst.

Danke. Danke. Danke.

1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

コメント


bottom of page