top of page

2. Dezember | Jade


Sei willkommen, Seele, in meinen Hallen.

Ich empfange dich in Stille und Würde ohne nach dem Grund zu fragen. Lege oder setze dich zu mir.


Lass dich umhüllen, halten, umschmeicheln.

Ganz zart und unscheinbar schließe ich dich in meine heilenden Arme.

Bist du traurig? Ich weine mit dir.

Hast du Schmerzen? Ich atme mit dir.

Fühlst du dich verloren? Ich halte dich.


Komm, setze dich einfach einen Moment zu mir.




3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page